Dienstags-Satire bei no-nazi.net:
Die Neuesten Nationalen Nachrichten über die versuchte Propaganda-Tour der NPD

Allen Demonstrierenden, Blockierer*innen und Störer*innen und entlang der Tour ein herzlichstes Dankeschön! Ihr habt erfolgreich dafür gesorgt, dass die Tour für die NPD zu einem peinlichen Desaster wurde. Weiter so! Und jetzt wird gekichert :)

Was ist eigentlich Antisemitismus? – Der Rote Faden

Verschiedene Gesellschaftsformen in der Welt führten in der Vergangenheit und führen noch immer zu Ungerechtigkeiten. Noch immer haben nicht alle Menschen die gleichen Rechte und nicht alle die gleichen Freiheiten. So genannte Herschaftsstrukturen haben sich im Laufe der Geschichte  immer wieder verändert, sind häufig schwer nachzuvollziehen und zu verstehen.

Unter anderem deshalb erfanden Menschen schon früh absurde Weltanschauungen und angebliche Erklärungsversuche für (Macht-) Strukturen in der Welt. Antisemitismus ist eine Weltanschauung, die nicht auf Tatsachen basiert, sondern unter anderem aus diesem beschriebenen Muster heraus entstanden ist…

So widmet sich das folgende Video dem Thema “Was ist eigentlich Antisemitismus?”, wie Antisemitismus entstand und in welchen Formen er auftreten kann. Dieser Kurzfilm ist ein guter Einstieg, um sich mehr mit Antisemitismus auseinander zu setzen.

Hilfreich  ist auch das Handout zu Antisemitismus aus der Flyerserie der Amadeu Antonio Stiftung, die verschiedene Elemente Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit aufzeigt sowie auch die aktuelle Broschüre “Man wird ja wohl noch sagen dürfen…?! Über legitime Kritik, israelbezogenen Antisemitismus und pädagogische Interventionen”.

Vorurteil: “DER TÜRKE KANN KEIN DEUTSCH, LAN!”

Tolga zeigt in seinem youtube-Kanal einige rassistische Vorurteile auf, die einem Menschen mit türkischem Migrationshintergrund in Deutschland begegnen können. Wir stellen euch heute ein gängiges Vorurteil vor:

Und wie immer interessiert uns, was euch zu diesem Video einfällt! Mailt uns an nonazinet@amadeu-antonio-stiftung.de oder kommentiert gleich hier :D

Mit offenen Karten – Die Entstehung des Rassismus

Die Dokumentation “Mit offenen Karten – Die Entstehung des Rassismus” des Senders ARTE zeigt auf, woher Rassismus kommt, wieso Menschen ursprünglich mal auf die Idee gekommen sind, von “Menschen-Rassen” zu sprechen und warum die so genannten Rassentheorien völlig falsch sind. Vorsicht – *Trigger-Warnung*! Es werden viele rassistische Begriffe wiedergegeben, um sie anschließend zu zerlegen.

Druckluft – Wir holen uns den Pokal

“Deine Herkunft ist egal, wir sind schwarz-rot-gold, ein Leben lang und wir stehen zusammen. Komm, wir holen uns den Pokal” oder auch “egal ob schwarz, ob weiß, wir sind alle gleich. Unser Herz schlägt nur für euch”: Das Duo „Druckluft“ kreierte und produzierte den EM-Song „Wir holen uns den Pokal“ – gegen Rassismus, für ein gemeinsames Deutschland. Druckluft – das sind Dominic Klaus alias Reece und sein kurdischer Kumpel C-Revo.

Was fällt euch zu diesem Song ein? Wir freuen uns auf die Diskussion.

Quiz: Rechtsextreme Symbole und Codes

Um ihre rechtsradikale  Einstellung auszudrücken, nutzen Neonazis gerne Symbole wie zum Beispiel das Hakenkreuz. Oft verwenden sie aber auch verschlüsselte Codes, die nur schwer als rechts zu erkennen sind. Auch laufen Neonazis nicht nur in Springerstiefeln und Glatze herum, sondern haben mittlerweile viele verschiedene Lifestyles. Wenn ihr einen Nazi erkennen wollt, bevor er euch die Nase bricht, ist es hilfreich, bestimmte Merkmale zu kennen.

In unserem heutigen Quiz wollen wir testen, welche rechtsextremen Symbole, Codes und Klamottenmarken ihr bereits kennt. Unten seht ihr ein paar Beispiele mit zwei möglichen Erklärungen. Einfach auf die Antwort klicken, die ihr jeweils für die richtige haltet. Wisst ihr wofür die Symbole stehen und könnt ihr die Codes entschlüsseln? (mehr …)

How To: Woran erkennt man eigentlich einen Nazi?

Wir werden immer wieder gefragt, wie man eigentlich Nazis erkennen kann. Die Antwort ist nicht so einfach! Doch gibt es einige Symbole & Codes, die Nazis gern verwenden, bei denen man hellhörig werden kann, wenn sie einem begegnen. Heute zeigt euch Claudine ein paar Beispiele:

Weitere Hinweise zu Codes und Symbolen findet ihr übrigens bei Netz gegen Nazis.

Gefällt euch unser Video? Was würdet ihr gern ganz anders machen? Schickt uns doch mal eure Vorschläge an nonazinet@amadeu-antonio-stiftung.de.

Neonazi-Kampagnen in Sozialen Netzwerken (3): 

Antimuslimischer Rassismus

In den Sozialen Netzwerken ist antimuslimischer Rassismus weit verbreitet. Aber nicht nur NPD-Anhänger*innen, Hardcore-Nazis oder Rechtspopulist*innen, sondern auch viele andere Nutzer*innen sprechen von einer Angst vor “Überfremdung”.

Der Button mit der roten Sonne auf gelbem Grund, erinnert an den bekannten Anstecker „Atomkraft? Nein Danke!“. Dieser Button kommt eigentlich aus der Anti-Atombewegung. Hier wird er jedoch von Rechtspopulist*innen und Rechtsextremen übernommen und verändert. (mehr …)