HOW TO: Nazi-Scum bei youtube melden

Seid ihr auch schon mal auf Videos bei youtube gestossen, die sehr menschenfeindliche Inhalte haben, wo andere Menschen diskriminiert werden, gegen so genannte “Ausländer” gehetzt wird oder die Todesstrafe für sogenannte “Kinderschänder” (Nazi-Sprech für “Sexualstraftäter”, der schon im Begriff das Opfer herabsetzt) gefordert wird? Gibt es vielleicht Nazi-Musik-Videos, die dich einfach nur wütend machen, weil sie solch menschenverachtende Inhalte präsentieren?

Hättest du am liebsten sofort diese Videos gelöscht, damit sich nicht noch andere Menschen darüber ärgern müssen oder womöglich noch anfangen, den Nazi-Quatsch zu glauben? Wärst du auch gern aktiv dabei, deine Community von rechtsextremer Propaganda zu befreien?

In diesem Video erklären wir von no-nazi.net, wie du solche Inhalte bei youtube melden kannst, damit sich das Team von youtube drum kümmern kann:

(mehr…)

no-nazi.net in den Tagesthemen

Na, seht mal her! Kreative Ideen gegen Nazis im Netz und die Arbeit der Amadeu Antonio Stiftung schaffen es sogar bis in die Tagesthemen der ARD. Super!

Tagesthemen vom 24.01.2012: Runder Tisch berät über Erfahrungen und Strategien im Umgang mit Rechtsextremismus

Und jetzt seid ihr dran: Wo sind eure Ideen gegen Nazis? Habt ihr auch eine Idee für einen kurzen Videoclip, wisst aber vielleicht nicht, wie ihr das am besten umsetzen könntet? Schickt uns doch mal eine kleine Skizze und wir schauen gemeinsam, wie wir das umsetzen könnten: nonazinet@amadeu-antonio-stiftung.de