361° Respekt: Die Gewinner-Videos #3

Die Initiative “Laut gegen Nazis” veranstaltete auch in diesem Jahr den Jugendwettbewerb “361 Grad Respekt”, in dem sich junge Menschen mit dem Thema “Respekt” auseinandergesetzt haben. In den letzten Wochen haben wir euch den 3. und 2. Platz des Wettbewerbs präsentiert.

Zielgruppe des Wettbewerbs waren in diesem Jahr junge Menschen zwischen 13 und 25 Jahren. In den sechs Kategorien “Sprache”, “Musik”, “Sport”, “Kunst”, “Politik/Gesellschaft” und “Held des Alltags” konnte ein Video auf youtube.com/361grad erstellt werden. Insgesamt wurden über 400 Videos zum Wettbewerb eingereicht. Die Jury bewertete die Beiträge nach der Auseinandersetzung mit den Themen “Respekt und Toleranz” sowie der kreativen Umsetzung.

Heute präsentieren wir euch den 1. Platz!

———————–Trommelwirbel———————————————–

Die Sieger des 361°- Respekt- Wettbewerbs sind im Jahr 2013 die Macher*innen des Videos “Ein bisschen mehr Respekt für uns alle”. In dem kurzen Clip wird auf eindrucksvolle Weise gezeigt, dass jede*r Respekt in seinem oder ihrem Alltag zeigen kann. Aber seht selbst:

Wie gefällt euch das Video? Was ist für euch Respekt? Wo begegnet euch Respekt im Alltag? Schreibt uns eine Mail an nonazinet@amadeu-antonio-stiftung.de oder kommentiert in den Sozialen Netzwerken.

 

 

361° Respekt – Videowettbewerb auf youtube! 

In diesem Jahr geht der YouTube Jugendwettbewerb in seine dritte Runde. Viele deutsche Prominente und Institutionen sowie Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend als Schirmherrin unterstützen 361° Respekt.

Zeigt uns, was 361° Respekt für euch bedeutet! Was bewegt euch, und was können und sollten wir für ein respektvolles Miteinander von allen Seiten tun?

Setzt ein Zeichen für Respekt mit eurem Video und gewinnt ein Konzert von „Glasperlenspiel“ exklusiv und nur für euch in eurer Stadt! Schickt uns eure Idee von Respekt! Wir freuen uns auf eure Videoeinsendungen!!!

Und hier geht’s direkt zum 361°-Kanal.