“Die Rechte”: Neue Partei auf dem Vormarsch

Screenshot der Internetseite “Die Rechte”

 

Wenn Neonazi-Organisationen oder Neonazi-Partei verboten werden, ist das gut, denn so werden die Strukturen der Szene zumindest zeitweilig unterbrochen und an der Verbreitung ihrer menschenfeindlichen Haltungen gestört. Zumindest in der Anfangszeit direkt nach dem Verbot. Das hat sich in der Vergangenheit und zuletzt bei den Kameradschaftsverboten in NRW gezeigt. Aber es reicht leider nicht, einfach nur das Verbot auszusprechen. Denn ein Verbot ändert noch nichts an der Ideologie der Neonazi-Akteur*innen.

Diese Tatsache zeigt sich aktuell an der Partei “Die Rechte”. Die Neonazis, die dort federführend in der rechtsradikalen Partei mitwirken, sind keine Unbekannten. Ganz im Gegenteil: Sie haben schon in den mittlerweile verbotenen Kameradschaften “Nationaler Widerstand Dortmund”, “Kameradschaft Aachener Land” und der “Kameradschaft Hamm” neonazistische Politik betrieben.

(mehr…)

Quiz – Ready für den 1. Mai?

Auch in diesem Jahr gibt es am 1. Mai viel zu tun. In Deutschland sind fünf Neonazi-Aufmärsche angemeldet. Und auch eine Menge Gegenproteste! Diese Woche haben wir darüber berichtet und jetzt seid ihr dran!

Gut informiert und vorbereitet könnt ihr euch den Nazis entgegen stellen! Als Auftakt haben wir für heute ein Quiz zum 1.Mai 2013 gebastelt. Viel Spaß!

1. Wo liegt der Ursprung vom 1. Mai als ein besonderes Datum?

2. Warum wurde am 1. Mai 1933 der  “Tag der nationalen Arbeit” anstatt der “Internationale Tag der Arbeit” ausgerufen?

3. Wohin mobilisiert dieses Jahr die NPD?

4. In welchen zwei Städten in Deutschland haben die “Freien Kameradschaften” ihr Kommen angekündigt?

5. Wo will die die neu gegründete Partei “Die Rechte” aufmarschieren?

 

 

frag nnn: Was sagt ihr zu ”Horst & Monika” von den Orsons feat. Cro?

Die Orsons feat. Cro haben einen neuen Ohrwurm geschrieben und dazu ein gezeichnetes Video produziert: “Horst & Monika”. Damit nehmen sie in diesem Jahr beim “Bundesvision Song Contest” teil. Es ist ein Anti-Nazi-Song. Trotzdem beschleicht uns beim Hören und Gucken ein leicht unangenehmes Gefühl. Wieso eigentlich?

“Horst & Monika”

Der Song “Horst & Monika” löst verschiedene Reaktionen aus. Bei allen, die die Hintergründe der erzählten Geschichte nicht kennen, Verwunderung. Bei denen, die wissen, dass der Song auf einer wahren Geschichte basiert, Fragen. Wir würden uns gern über solche Beiträge beim Bundesvision Song Contest freuen, der ansonsten dieses Jahr wieder sehr unpolitisch vor allen Dingen mit Liebesliedern und Herzschmerz-Songs ausgestattet wird. Doch ein fader Beigeschmack bleibt.

Hier ist unsere Analyse: (mehr…)