“Die Opfer nicht vergessen”: Demonstration zum NSU-Prozess

Samstag, der 13.April in München. Als wir gegen 13Uhr am Stachus, dem Demonstrations -Auftaktsort ankommen, ist schon reges Getummel am Platz:

Heute ist die bundesweite Demonstration zum Auftakt des NSU- Prozesses gegen Beate Zschäpe und weitere vier mutmaßliche Unterstützer des Untergrund-Trios. Als die Demonstration stattfindet, wissen wir noch nichts vom verschobenen Prozessbeginn.

Über 200 Gruppen aus Zivilgesellschaft, Gewerkschaften, Parteien, türkische Vereine, Flüchtlingsräten und Antifaschistischen Initiativen haben zur Demonstration gegen staatlichen und alltäglichen Rassismus aufgerufen. Zu oft rücken die Täter*innen in den Vordergrund, das soll heute anders sein: man will sich solidarisch mit den Angehörigen der Ermordeten durch den “Nationalsozialistischen Untergrund” zeigen, man will den Opfern rechter und rassistischer Gewalt die angemessene Aufmerksamkeit schenken und ihnen gedenken.

(mehr…)

Magdeburg: Gegen Nazis auf die Straße

Am kommenden Samstag (12.01.13) wollen mehr als 1000 Neonazis durch Magdeburg marschieren. Es handelt sich damit um einen der größten Neonaziaufmärsche in Deutschland. Hier erfährst du warum Neonazis in Sachsen-Anhalt demonstrieren wollen und welche Aktionen am Samstag dagegen geplant sind.

(mehr…)

Umfrage: Hilfreich oder Nazi-Propaganda? 

Unser Quiz dreht sich heute um das Thema ” Sexualisierte Gewalt an Kindern” und bezieht sich auf die Artikel von Mittwoch und Freitag.

Wir zeigen euch im Folgenden vier Screenshots von verschiedenen Kampagnen und ihr seid gefragt, ob eine hilfreiche Organisation oder Nazi-Propaganda dahinter steckt.