frag nnn: Was sagt ihr zu ”Horst & Monika” von den Orsons feat. Cro?

Die Orsons feat. Cro haben einen neuen Ohrwurm geschrieben und dazu ein gezeichnetes Video produziert: “Horst & Monika”. Damit nehmen sie in diesem Jahr beim “Bundesvision Song Contest” teil. Es ist ein Anti-Nazi-Song. Trotzdem beschleicht uns beim Hören und Gucken ein leicht unangenehmes Gefühl. Wieso eigentlich?

“Horst & Monika”

Der Song “Horst & Monika” löst verschiedene Reaktionen aus. Bei allen, die die Hintergründe der erzählten Geschichte nicht kennen, Verwunderung. Bei denen, die wissen, dass der Song auf einer wahren Geschichte basiert, Fragen. Wir würden uns gern über solche Beiträge beim Bundesvision Song Contest freuen, der ansonsten dieses Jahr wieder sehr unpolitisch vor allen Dingen mit Liebesliedern und Herzschmerz-Songs ausgestattet wird. Doch ein fader Beigeschmack bleibt.

Hier ist unsere Analyse: (mehr…)

frag nnn: Warum ist es gut, wenn Neonazi-Webseiten abgeschaltet werden?

Viele Jahre hatten Neonazis im Internet ziemliche Narrenfreiheit: Selbst überregional wichtige Websites, die offen Nationalsozialismus, Gewalt oder rechtsextreme Ideen huldigten, blieben jahrelang unbehelligt. Aktuell ging und geht es aber gerade den großen und bekannten Portalen an den Kragen – sei es durch Justiz, engagierte Hacker*innen oder Server-Betreiber*innen. Das ist gut so, denn so kann der Hass und die Menschenfeindlichkeit weniger beworben und verbreitet werden.

Leider bleibt den Nazis dennoch genug Raum übrig. Ein Überblick. (mehr…)

Let´s fetz gegen Rechts – Was geht am Wochenende? - 31. KW 2012

3. und 4. August 2012 – Jamel rockt den Förster

Am 3. und 4. August 2012 wird zum sechsten Mal der Förster rocken. Mit dem Besuch des ehrenamtlich organisierten Festivals kann jede*r dokumentieren, dass Mecklenburg ein Ort der Demokratie und Toleranz ist.

Genauere Infos gibt’s hier: http://www.forstrock.de/ oder auf facebook unter: https://www.facebook.com/jamelrocktdenfoerster

 

4. August 2012 – Nazi-Aufmarsch in Bad Nenndorf verhindern! 

Am 4. August 2012 jährt sich der sogenannte »Trauermarsch« der bundesweiten Neonaziszene in Bad Nenndorf (bei Hannover, Niedersachsen) bereits zum 7. Mal. Der Anlass für die Neonazis ist, den damals im Wincklerbad internierten Mitgliedern von NSDAP und SS zu gedenken. Ähnlich wie bei den früher statt gefundenen Rudolf-Hess-Gedenkmärschen ist das Ziel der Neonazis, die Thematik des Mythos der “Deutschen als Opfer” weiter zu entwickeln. Das Bündnis “NS-Verherrlichung stoppen!” sowie die Ini gegen den Naziaufmarsch rufen zur Verhinderungen des Aufmarsches auf!

Habt ihr weitere Hinweise, Demoaufrufe, Aktionen? Schreibt uns doch einen Kommentar oder eine Mail an nonazinet@amadeu-antonio-stiftung.de.

Let´s fetz gegen Rechts – Was geht am Wochenende? - 29. KW 2012

20. Juli 2012 in Mannheim: „Festival gegen Rechts“

Die Mannheimer Schüler gegen Rechts (MSGR) laden, wie jedes Jahr, zum Festival gegen Rechts ein und feiern im Jugendkulturzentrum  FORUM mit toller Musik.

Genauere Info gibt´s hier: http://mannheim.vvn-bda.de/termine/2012/20120720.html

 

20. Juli 2012 in Köln: Öffentliche  Gedenkveranstaltung

Anläßlich des 70. Jahrestages der Deportation und Ermordung von mindestens 1164 Menschen aus Köln und dem Kölner Umland findet am 20. Juli eine öffentliche Gedenkveranstaltung statt.

Mehr Informationen findet ihr auf der Homepage der mobilen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus Köln: http://www.mbr-koeln.de/

 

20. Juli 2012 in Münster: „Antifa-Arbeit kennenlernen“ (der Reihe basics)

Die Reihe basics  wurde ins Leben gerufen um verschiedenen Menschen, die Interesse an antifaschistischer Arbeit haben die Möglichkeit zu geben, einen Einblick in die Arbeit von Antifagruppen zu bekommen.

Am Freitag geht es um die Frage: Wie kann praktische Intervention aussehen und was kann man gegen Nazis machen?

Mehr Info findet ihr hier: http://muenster.org/alternativ/event/basics-antifaarbeit-kennenlernen-2/

 

Habt ihr weitere Hinweise, Demoaufrufe, Aktionen? Schreibt uns doch einen Kommentar oder eine Mail an nonazinet@amadeu-antonio-stiftung.de.

Let´s fetz gegen Rechts – Was geht am Wochenende? – 28. KW 2012

Mach mit, bring dich ein, komm vorbei!

13. Juli 2012 in Bernau bei Berlin: Solikonzert – „Gemeinsam gegen Nazis!“

Am Freitag, den 13. Juli findet ein Antifaschistisches Solikonzert in Bernau statt – Hintergrund sind mehrere Angriffe durch Nazis auf den Stand des Jugendtreff DOSTO auf dem Bernauer Hussitenfest. Pressemitteilung des Jugendtreff DOSTO zu den Neonazi-Angriffen: http://dosto.dosto.de/node/1202

Freitag | 13.Juli | ab 15 Uhr | auf dem Platz am Steintor in Bernau

 

14.Juli 2012 – 11. August 2012 in Stralsund: Aktionstage gegen Rechts „Demokratie braucht Dich und keine Nazis!“

Insgesamt werden 7 Veranstaltungen und Straßenaktionen stattfinden, um auf das Thema Rechtsextremismus in der Region Vorpommern aufmerksam zu machen. Die Aktionstage werden sich in diesem Jahr auch besonders um Asylpolitik und die Pogrome von Rostock-Lichtenhagen 1992 drehen.

Die Initiative lädt alle Menschen aus dieser und anderen Regionen ein sich an den einzelnen Veranstaltungen zu beteiligen und sich gegen rechte Tendenzen zu engagieren!

Mehr Info zu den Aktionstagen findest du hier: http://rockgegenrechts.square7.ch/?p=1095

 

 13. bis 22. Juli 2012 Köln/Düsseldorf: No Border Camp 2012

Das “No Border Camp” ist ein Aktionscamp mit einem vielfältigen Programm: Workshops, Diskussionen, Aktionen, Vernetzung, Konzerte…

Es ist ein Raum um sich gemeinsam und in verschiedenen Formen mit (Sammel-)Abschiebungen, Frontex, Antiziganismus, Alltagsrassismus und rechten Diskursen zu beschäftigen und Widerstand zu leisten. Kommt zum Camp, kommt mit Workshops, Aktionen oder einfach nur so! No Borders – No Nations!

mehr Informationen, inhaltliche Texte, Programm und Termine findet ihr auf der Homepage zum Camp: http://noborder.antira.info/

Habt ihr weitere Hinweise, Demoaufrufe, Aktionen? Schreibt uns doch einen Kommentar oder eine Mail an nonazinet@amadeu-antonio-stiftung.de.

Let´s fetz gegen Rechts – Was geht am Wochenende? - 24. KW 2012

Mach mit, bring dich ein, komm vorbei!

Dieses Wochenende gibt es wieder bunte Aktionen gegen Nazis und Rassismus! Ihr könnt “Kickern gegen Rechts”, “Nazis wegrocken” oder zur Anti-Nazikundgebung kommen um die geplanten Naziaufmärsche zu verhindern! Hier findet ihr ein paar Aktionen aufgelistet: (mehr…)

Neonazi-Strategien in Sozialen Netzwerken (1): Bürgerlichkeit

Der aktuelle Pressesprecher der NPD, Frank Franz (Screenshot facebook).

Wenn Nazis unter sich kommunizieren, wetteifern sie um die krassesten Bilder und Einträge. Das ist meist zutiefst gruselig!

In Sozialen Netzwerken wie facebook, studiVZ oder google+ versuchen sie allerdings auch, mit nicht-rechten Menschen in Kontakt zu kommen, um sie von ihren Menschenfeindlichkeiten zu überzeugen. Um damit mehr Erfolg zu haben, geben sie sich häufig wie der nette “Bürger” von nebenan. Dass hinter der “netten” Fassade verachtende Einstellungen und rassistische Haltungen verborgen sind, erkennt man oft erst beim näheren Hinsehen. (mehr…)

LET´S FETZ GEGEN RECHTS – WAS GEHT AM WOCHENENDE? - 20. KW 2012

MACH MIT, BRING DICH EIN, KOMM VORBEI!

19. Mai 2012: Demo und Konzert in Reutlingen:

„Raus auf die Straße gegen Nazis und Rassisten!“

„Wir gehen in Reutlingen wieder auf die Straße um unseren Protest gegen Nazis und Rassismus zum Ausdruck zu bringen. Denn auch dieses Jahr gibt es wieder mehr als genug Anlässe…“

Hier geht’s weiter: http://kulturschock-zelle.de/zelle/2012/05/09/rock-gegen-rechts-2012/ (mehr…)