Stimmt, ganz schön Oldschool!

Schwarz-Weiß-Rot war die Kriegsflagge des Deutschen Reiches, sie wurde in der Weimarer Republik kurzzeitig durch die Farben Schwarz-Rot-Gold ersetzt und fand ihre Wiederbelebung durch die Machtergreifung der Nationalsozialisten im Jahre 1933. Bis 1935 war sie zusammen mit der Hakenkreuzflagge das Nationalsymbol.

Neonazis symbolisieren mit diesen Farben ihre Ablehnung der parlamentarischen Demokratie. Da die Neonazis sich mit dem öffentlichen Führen der Hakenkreuzflagge strafbar machen würden, drücken sie ihren Bezug zum historischen Nationalsozialismus mit der Reichskriegsflagge aus.

Bei Jappy empfehlen