Rappende Nazis

Rechtsextreme Musik gilt häufig als Einstieg in die rechtsradikale Szene. Erst wird die Musik gehört, dann die Texte mitgesungen und so kommen die Inhalte der rechtsextremen Texte in die Köpfe. Mit Musik möchten Neonazis unterschwellig oder auch offensichtlich menschenverachtende Einstellungen verbreiten – damit versuchen sie besonders junge Menschen zu ködern. Anna von no-nazi.net spricht mit dem NDR über Nazis, die rappen:

Der Bericht brachte die Satire-Macher*innen der ARD dazu, gleich noch einen aktuellen “Bericht” der “Neuesten Nationalen Nachrichten” zu produzieren. Wie immer werden dort Adolf Hitler szenetypische Worte in den Mund gelegt. Was haltet ihr von dieser Art von Humor?

GD Star Rating
loading...
Bei Jappy empfehlen

Hinterlasse einen Kommentar


× 1 = zwei