Richtige Antwort!

Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt bildete zusammen mit Beate Zschäpe den inneren Kern der Terrorzelle, mit den Namen “Nationalsozialistischer Untergrund” (NSU).

Es wird bisher davon ausgegangen, dass Mundlos und Böhnhardt am 4. November 2011 in einem Wohnmobil in der Nähe von Eisenach Suizid begangen. Ob und wie die Tat jedoch genau verlief, ist noch nicht vollständig geklärt. 

Bei Jappy empfehlen