Let´s fetz gegen Rechts – Was geht am Wochenende? - 35. KW 2012

Mach mit, bring dich ein, komm vorbei! In Hannover und Dortmund…

31. August – Vorabenddemo in Dortmund

Aufruf Demo 31.8 in Dortmund

Auch 2012 ruft das Bündnis „Dortmund stellt sich quer“ zu einer internationalen Demonstration am Vorabend des Antikriegstages auf, um ein Zeichen gegen Kriege, Rüstungsexporte und Atomwaffen zu setzen. Gemeinsam mit der internationalen Antikriegsbewegung wird an den Überfall Deutschlands auf Polen und damit an den Beginn des Zweiten Weltkriegs erinnert.

An verschiedenen Stationen in der Nordstadt soll den Opfern des Zweiten Weltkriegs ebenso wie dem von der Zwickauer Terrorzelle NSU ermordeten Mehmet Kubaşık gedacht werden.

Weitere Infos findet ihr unter: dortmundquer.blogsport.de.

 

 01. September – Demonstration in Dortmund

Aufruf Demo 1.9. in Dortmund

Glücklicherweise dürfen die Nazis in diesem Jahr nicht in Dortmund am 1. September marschieren. Grundlage des Verbotes ist vor allem das Vereinsverbot der rechten Kameradschaft „NW Dortmund“ letzte Woche, die die Demonstrationen angemeldet hat. Doch obwohl die Demo und das Rockkonzert verboten sind, könnte das Verbot noch kurzfristig gekippt werden.

Die Protestaktionen gegen den so genannten “nationalen Antikriegstag” der Nazis finden auf jeden Fall statt. Deshalb kommt nach Dortmund und zeigt, dass Dortmund KEIN ORT FÜR NEONAZIS ist. Für die Gegenaktionen informiert Euch am besten unter: dortmundquer.blogsport.de.

 31. August-01. September – Jugendrock-Festival in Hannover

Jugendrock-Festival ju:an

Die Initiative Jugendarbeit gegen Antisemitismus und andere Ungleichwertigkeitsideologien (ju:an), veranstaltet kommendes Wochenende ein tolles Rock-Festival in Hannover:

“Wir setzen ein lautes Zeichen gegen Rassismus, Antisemitismus und ähnlichen Bullshit:

“ju:an”-Jugendrockfestival am 31.08./01.09. in Hannover

Mit vielen tollen Bands! Umsonst und draußen!”

Start: am Freitag, 31.08., ab 17:30 Uhr und weiter geht’s: am Samstag, 01.09., ab 14.30 Uhr

Wo: Gelände des Jugendzentrums Camp, Peter-Strasser-Allee 5, 30179 Hannover
(Stadtbahn Linie 2, Haltestelle Papenwinkel)

Habt ihr weitere Hinweise, Demoaufrufe, Aktionen? Schreibt uns doch einen Kommentar oder eine Mail an nonazinet@amadeu-antonio-stiftung.de.

Bei Jappy empfehlen

Hinterlasse einen Kommentar


acht + = 14