LET’S FETZ GEGEN RECHTS – WAS GEHT DIESE WOCHE? – 26. KW 2013

MACH MIT, BRING DICH EIN, ODER KOMM VORBEI! In Gera, Karlsruhe, Tübingen, Duisburg, Berlin,…

27. Juni 2013 in Gera, “Lesung: Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland”

Zusammen mit dem Aktionsbündnis Gera gegen Rechts und dem Verfasser von “Blut und Ehre?“, Andreas Speit, wird das neu erschienene Buch vorgestellt. Die beiden Autoren haben über Jahre hinweg die rechte Szene beobachtet und nun einen Gesamtüberblick des rechten Terrors in der BRD geschaffen. Sowohl die jüngsten Verbrechen (NSU), aber auch die seit 1945 begangenen kriminellen, als auch terroristischen Bewegungen von rechtsradikalen Gruppierungen, werden hier in Form einer Reportage dargestellt.

 

 

Mehr Infos: 27. Juni 2013 // GERA // 19 Uhr // Landeszentrale für politische Bildung Thüringen // Regierungsstraße 73

 

28. Juni 2013 in Heidelberg, “Die Unerwünschten”

Der Film “Die Unerwünschten” erzählt von Menschen, die in “Abschiebehaft” in Rottenburg sitzen, da sie illegal Eingereiste oder abgelehnte Asylbewerber sind. Trotzdem haben die meisten von ihnen nie eine Straftat begangen. Der Dokumentarfilm begleitet sechs der sogenannten “Unerwünschten” in den letzten Wochen vor ihrer Abschiebung.

Mehr Infos: 28. Juni 2013 // Heidelberg // 20 Uhr // Café Gegendruck // Fischergasse 2

 

29. Juni 2013 in Karlsruhe, “Infostand beim Fest der Völkerverständigung”

Um die 50 Vereine aus 28 Nationen präsentieren sich durch zahlreiche Info-Stände zum 29. Mal im Rahmen des Fest der Völkerverständigung. Auf der Festbühne werden dem Besucher zahlreiche, internationale Kulturprogramme vorgeführt. Ziel ist es vor allem sowohl den kulturellen Austausch, als auch das gegenseitige Verständnis der Kulturen zu unterstützen.

 Mehr Infos: 29. Juni 2013 // KARLSRUHE // Beginn 11 Uhr  //Stephanplatz

 

30. Juni 2013 in Duisburg, “Bundesjugendtreffen – Terne Sinti & Roma”

Unter dem Motto “Pravde Jakensar!” zu Deutsch “mit offenen Augen” werden voraussichtlich 120 Jugendliche zusammenkommen, um Empowerment, Mobilisierung und Selbstorganisation der jungen Sinti & Roma zu thematisieren. Wir möchten euch besonders auf den öffentlichen Teil der Veranstaltung am kommenden Sonntag hinweisen! Unter anderem werden Hannelore Kraft und Staatssekretärin Zülfije Kaykin zum Event kommen.

Mehr Infos: 30. Juni 2013 // DUISBURG // 13 Uhr bis 17 Uhr // Jugendherberge Duisburg Landschaftspark Nord // Lösorterstraße 133

 

1. Juli 2013 in Tübingen, “Der Ku-Klux-Klan: Geschichte, Gegenwart und Gefahren eines rassistischen Geheimbundes”

Seit seiner Gründung 1865 in den USA richteten sich die Gewalttaten vor allem gegen Schwarze und deren Beschützer. Über die Jahre hinweg wurde ein Netzwerk mit anderen rassistischen Gruppen in den USA, aber auch im internationalen Spektrum aufgebaut. In Deutschland ist die Gruppe 1920 unter der Bezeichnung “Ritter des Feurigen Kreuzes” zum ersten Mal in Erscheinung getreten. Die Veranstaltung wird begleitet von der Bildungssoziologin und Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Rose Baaba Folson.

Mehr Infos: 1. Juli 2013 // TÜBINGEN // 20 Uhr bis 22 Uhr // Club Voltaire // Haaggasse 26b

 

1. Juli 2013 in Belrin, “soli-party für’s festival gegen rassismus”

Da Rassismus leider nach wievor ein präsenter Bestandteil unserer Gesellschaft ist, möchte das Festival gegen Rassismus ein Zeichen des Widerstands setzen. Hier kann jeder vorbei kommen, dem die faschistische Weltanschauung ebenfalls ein Dorn im Auge ist. Kulinarisch ist Dank eines Buffets für den hungrigen Besucher gesorgt und die anschließende Party wird von Diva Banni und Dj Amlrani begleitet.

Mehr Infos: 1. Juli 2013 // BERLIN // Beginn 20 Uhr // Möbel Olfe // Reichenberger Straße 177


Habt ihr weitere Hinweise, Demoaufrufe, Aktionen? Schreibt uns doch einen Kommentar oder eine Mail an nonazinet@amadeu-antonio-stiftung.de!

Bei Jappy empfehlen

Hinterlasse einen Kommentar


4 × = zwanzig