NPD-Seite auf Facebook: Voller Anti-Nazi-Kommentare

Toll: Gestern riefen Userinnen und User dazu auf, die NPD-Seite auf Facebook als “Hassrede” zu melden. Die rechtsextreme Partei nahm daraufhin ihre Seite selbst vom Netz, stellte sie aber heute wieder online – und stellte sich selbst als “Hort der Meinungsfreiheit” dar. Jetzt wird sie gerade von Anti-Nazi-Kommentaren überrollt – ein paar schöne gibt es zur Anregung hier! (Mehr Hintergrund-Informationen gibt es auf netz-gegen-nazis.de)

Wenn Ihr mitmachen wollt:

- Am besten über einen Account, der nicht euren Klarnamen trägt.

- Um einen Kommentar unter einem Beitrag zu hinterlassen, muss man die Seite NICHT liken. Das geht einfach so!

Ein schönes Wochenende wünscht
Simone von no-nazi.net

Bei Jappy empfehlen

4 Kommentare

  1. CW666 sagt:

    Liebe Grüße aus Österreich, das nach wie vor NICHT Deutschland ist, auch wenn ihr und der Hassprediger HC Strache das wohl gerne hätten!

  2. Yehudit Bracha Ben Chajim sagt:

    Die Neonazis sollte es eigentlich gar nicht mehr geben, da die NS-Ideologie bei denen verherrlicht wird! Es ist eine Schande dass es die NPD auch nocht gibt, das ist eine Bande von Verbrechern! man kann auch normal Politik machen ohne einem braunen Gespenst von früher nachzuhängen. Ich habe Kommentare auf MUPINFO geschrieben, auf einmal wurden sie gestoppt jetzt, keine Ahnung weshalb! Hat nicht jedem gepasst nehme ich an.

  3. Karl Marx sagt:

    “Stolz” sein kann man nur auf das, was man selber geleistet hat.
    Nicht auf die Tasache, daß man einem bestimmten Ort gezeugt oder geboren wurde.
    Darauf hatte man selbst keinerlei Einfluß. Das haben die Eltern erledigt.
    Schon deshalb ist “Nationalstolz” a priori (d. h. von vorn herein):
    NICHTS ALS PURER SCHWACHSINN!!!
    BEKÄMPFT AKTIV NEOFASCHISMUS; RECHTSEXTREMISMUS; NEONAZIS; RASSISMUS; KAPITALISMUS; IMPERIALISMUS; SEXISMUS; RELIGIÖSEN FANATISMUS;
    auf allen Ebenen und wo immer diese Seuchen ihre Drecksfressen aufreissen!
    FROM PROTEST TO RESISTANCE!!!

  4. Staatsbürger sagt:

    NPD nein Danke! Sie haben schon einmal Europa und Deutschland in die Katastrophe geführt.
    Nie wieder darf der deutsche Name so mit Blut besudelt werden wie es in den Jahren 1933-1945 geschehen.NIE WIEDER!Ich liebe mein deutsches Vaterland ,darum will ich es vor dieser Mörderbande schützen.EINIGKEIT,RECHT und FREIHEIT Es leben das anständige,demokratische DEUTSCHLAND!!

Hinterlasse einen Kommentar


3 × = zwölf