UMFRAGE-ERGEBNISSE: 

NPD-VERBOT – IST DAS SINNVOLL?

Wir wollten von Euch wissen: NPD-Verbot – ist das sinnvoll?

Insgesamt haben sich 571 Menschen an unserer Umfrage auf Wer-kennt-wen.de (49), Facebook (131),  Jappy (14) und hier auf dem Blog (377) beteiligt. Die Ergebnisse von SchülerVZ liegen uns leider aktuell nicht vor.

UND HIER SIND DIE ERGEBNISSE AUS ALLEN NETZWERKEN (MEHRFACHNENNUNGEN MÖGLICH):

Ja, aber nicht als einzige Maßnahme – das bringt nur was, wenn man auch Aufklärungsarbeit und gute Aktionen für Demokratie dazu macht = 174

Ja, damit die NPD keine staatlichen Gelder mehr als Partei bekommt = 161

Nein, das ist doch nur blinder Aktionismus, der die wirklichen Probleme verschleiert = 93

Nein, das muss eine Demokratie aushalten können = 46

Ja, die wehrhafte Demokratie kann sich nicht alles gefallen lassen = 45

Nein, warum denn? = 21

Nein, das wäre gemein = 12

Ja, NPD verbieten – dann erledigt sich das Thema Rechtsextremismus von alleine = 12

Ist mir egal = 7

Also:

Insgesamt ist die no-nazi.net-Community für ein NPD-Verbot, denn zusammengerechnet sagen 392 Stimmen ja zum NPD-Verbot und 172 nein (und 7  ist mir egal). Aber im Gegensatz zu aktuellen PolitikerInnen-Diskussionen glaubt Ihr nicht, dass ein NPD-Verbot das Problem mit dem Rechtsextremismus löst.  Deshalb war die am meisten gewählte Antwort “NPD-Verbot plus Demokratiearbeit”.

Auch noch abstimmen? Hier geht’s noch!

Bei Jappy empfehlen