Neonazi-Archetypen in Sozialen Netzwerken (3):

Rechtsextreme Verschwörungstheoretiker/innen

Welche Archetypen von Nazis sind in Sozialen Netzwerken aktiv? Wie nennen sie sich, was finden sie gut und wie versuchen sie, andere Leute anzusprechen? Heute: Rechtsextreme Verschwörungtheoretiker/innen. (mehr…)

Der Kabarettist Hagen Rether zum Unterschied zwischen “rechter” und “linker” Gewalt

Hagen Rether bringt den großen Unterschied so genannter “linker” Gewalt vs. “rechter” Gewalt in seinem Sketch (2009) im NDR sehr schön zum Ausdruck. Wir finden, dass Gewalt nie das Mittel zur Lösung sein darf, denn der Einsatz von Gewalt ruft immer auch Gegengewalt hervor. Doch ärgern wir uns immer wieder maßlos über die ständige Verharmlosung rechtsextremer und rassistischer Gewalttaten. Hagen Rether erklärt hier warum:

Aktion: Nach dem Gedenken der Alltag: Was wir alle tun können!

Ihr fragt öfter, was wir einzelnen tun können gegen Rechtsextremismus. Nun, ich finde: Eine ganze Menge. Lasst uns doch mal Ideen sammeln.

Gestern wurde deutschlandweit der Todesopfer rechtsextremer Gewalt gedacht. Die aber entspringt der rechtsextremen Ideologie, die Menschen abwertet, weil sie als “anders” gesehen werden – aus Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit, Antiziganismus, Homophobie, Obdachlosenfeindlichkeit, Sexismus, Nationalismus, Behindertenfeindlichkeit (Was ist das alles? Infos hier). Und das alles begegnet uns nicht nur bei Nazis, sondern auch jeden Tag im Alltag, überall. Bei Arbeitskolleg/innen oder Mitschüler/innen, in der Familie, unter Nachbarn, in sozialen Netzwerken und Kommentarspalten, sogar bei Freundinnen und Freunden.

Deshalb möchte ich hier einmal gute Ideen oder wenigsten “gute Vorsätze” sammeln: Was machst Du ganz konkret gegen Menschenfeindlichkeit, im Alltag? Ich meine die großen und kleinen Dinge, die im Endeffekt einen Unterschied ausmachen!

Warum ich gegen Nazis bin (1)

Text von ILP aus Neuruppin (w 15), aktiv bei jappy

Heej Meine Liebeen!

Ich wurde gefragt, ob ich nicht mal einen Text schreiben will, wieso ich gegen Nazis bin.

Ich bin dagegen, weil ich denke, dass jeder so leben sollte wie er/sie möchte und das geht nur, wenn man sich gegenseitig so sein lässt wie man eben unterschiedlich ist.

Nazis versuchen mit Gewalt und / oder Einschüchterung alle Menschen gleich zu machen, denken, sie wären was besseres und könnten bestimmen, wer wie zu leben hat. Sie prügeln sich durchs Land und sind auf die gruselige Vergangenheit Deutschlands auch noch stolz. Dabei vergessen sie völlig, dass sie selbst Opfer ihrer Ausgrenzung werden könnten, wenn sie diese in allen Konsequenzen mal weiter denken würden. Nazis sind einfach unlogisch, unkreativ, assozial und gewalttätig…ätzend!!!
Egal ob man aus Deutschland ist oder nicht, jeder von uns ist irgendwann mal ein Ausländer. Nazis haben keinen Respekt verdient, sie fühlen sich toll nur weil sie gegen Ausländer usw. sind. Wieso sollten Ausländer nicht bei uns leben?! (mehr…)

Neonazi-Archetypen in Sozialen Netzwerken (2):

Neonazistische Rechtsextreme

Welche Archetypen von Nazis sind in Sozialen Netzwerken aktiv? Wie nennen sie sich, was finden sie gut und wie versuchen sie, andere Leute anzusprechen? Heute: Neonazistische Rechtsextreme.

(mehr…)

Neonazi-Archetypen in Sozialen Netzwerken (1):

Autonome Nationalist/innen

Welche Archetypen von Nazis sind in Sozialen Netzwerken aktiv? Wie nennen sie sich, was finden sie gut und wie versuchen sie, andere Leute anzusprechen? Heute: Autonome Nationalist/innen – der „nationale schwarze Block“.

(mehr…)

Mit Satire gegen Nazis

Gestern sorgten über 5.000 Gegendemonstratinnen und -demonstranten sowie 13.000 Menschen mit einer Menschenkette durch Dresden dafür, dass 1.500 Nazis nicht durch die Innenstadt marschieren konnten und boten mit kreativen Ideen den menschenfeindlichen Ideen der Rechtsextremen Einhalt! Juhu! Darüber freuen wir uns riesig, denn es zeigt, dass das Engagement von uns allen sehr viel Gutes bewirkt. Um das ein bisschen zu feiern, bieten wir mit unserer heutigen Dienstags-Satire eine besondere Freude:

Telekolleg – Deutsch für Nazis (2), Extra3

Auswertung: WELCHE ARTEN VON DISKRIMINIERUNG HAST DU SCHON IN DEINEM UMFELD ERLEBT?

Wir wollten von Euch wissen: Welche Arten von Diskriminierung sind Dir schon in Deinem Umfeld aufgefallen? (mehr…)

Sandys Weg in die rechtsextreme Szene der Sozialen Netzwerke

Wie einfach ist es, mit der harten rechtsextremen Szene in Kontakt zu kommen, die auf Facebook ihrer Ideologie frönt? Im Juli 2011 lege ich ein Profil namens “Sandy Schneider” an und probiere es aus.

 

Von Simone Rafael

Wie einfach ist es, mit der harten rechtsextremen Szene in Kontakt zu kommen, die auf Facebook ihrer Ideologie frönt? (mehr…)